ATLANTA

Und der "Segen" durch Coca Cola

 

Man glaubt, Coca Cola zu kennen, aber weit gefehlt! Für ein mehr als sportliches Eintrittsgeld (80 USD p.P.) betrittst du in Atlanta „The World Of Coca Cola“ und erfährst in blumigen und theatralischen Ausführungen, welch Segen dieses Gebräu für die Welt ist. Und Naturschutz steht sowieso ganz oben, schließlich stehen im Haus überall Plastik-Sammelbehälter. Applaus! Am Ende der Tour dann das Highlight: Man glaubt es kaum, aber die Firma produziert weltweit mehr als 130 Getränkesorten, und die kann man alle vor Ort verkosten. Nach der dritten Probe ist Schluss. Freiwillig!


Fotos © Alfred Schretter (Urheber). Die Fotos sind Referenzen und geben einen kleinen Überblick über meine Arbeiten.

Für die Nutzung der Fotos ist eine schriftliche Zustimmung erforderlich.

  • Alfred Schretter

    Berufsfotograf, PR-Berater

    Egg 12 | A-9560 Feldkirchen

    ÖSTERREICH